Anstatt seine Sommerferien an einem Strand oder in den Bergen zu verbringen nutzte unser Flugschüler Bjarne Gutbrod seine freie Zeit unter der Woche um die letzten Schulungsflüge vor dem 1.Alleinflug zu absolvieren. Am Mittwoch, den 21.08.2019 war es schließlich soweit und Ausbildungsleiter Konrad Schleinzer gab sein Einverständnis. Und so folgte Bjarne den Fußspuren seines Vaters und älteren Bruders, die beide damals ebenfalls bei uns im Verein ihren Freiflug absolvierten. Nach drei erfolgreich absolvierten Alleinflügen wurde Bjarne gemäß alter Segelfliegertradition in den Kreis der Freiflieger aufgenommen. Wir gratulieren ihm herzlich und wünschen allzeit gute Landung!